Naturheilkundliche Betrachtung:

In der Humoralmedizin werden Heilpflanzen konstitutionell und nicht indikationenbezogen eingesetzt.
Eine ausführliche Anamnese, daraus folgende diagnostische Massnahmen sowie bestehende Pathophysiologien (Beschwerden, Symptome und deren Modalitäten) ermöglichen dem Fachkundigen die dafür notwendige Auswahl an Arzneimitteln. Die Zusammensetzung und die Dosierung werden individuell auf den betroffenen Menschen abgestimmt. Es werden sowohl pflanzliche, mineralische wie auch tierische Substanzen eingesetzt.

So können hyperkinetische/hypokinetische, organische Stark-oder Schwachpunkte, Stabilität bzw. Belastbarkeit von Organsystemen, Neigung (Disposition) zu bestimmten Krankheiten, Neigung zu spezifischen Fehlreaktionen (Diathese) sowie die Effizienz (bzw. Ineffizienz) der körpereigenen Abwehr- und Heilungsstrategien positiv beeinflusst werden.


Indikationen:

  • A-Z (alle funktionellen Störungen oder manifesten Erkrankungen auf der geistigen, seelischen und körperlichen Ebene).
  • Als Prophylaxe (konstitutionell angelegte individuelle Störungen der Reaktions- oder Anpassungsfähigkeit auf äussere und innere Reize).


Link: www.emindex.ch

«Tradition heisst nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitertragen des Feuers»

Zitat: Arnold Mayer

Online Termin-Buchung

Sie können bei uns ausgewählte Behandlungen auch Online buchen - bitte beachten Sie, dass der von Ihnen eingetragene Termin erst mit einer SMS-Nachricht auf Ihrem Smartphone bestätigt ist.

Online Termin-Buchung

Kontakt

Ansana Gesundheitsförderung
Im Stägli 5
CH-8245 Feuerthalen
Telefon: +52 654 02 55
E-Mail:

Anfahrt | Kontaktformular