Naturheilkundliche Betrachtung:

Die esogetische Medizin und somit die Farbpunktur nach Peter Mandel sieht auf der einen Seite das Prinzip uralter philosophischer Weisheitslehren, die als Esoterik verstanden werden. Im Gegenpol die Energetik, die die Erkenntnisse und Theorien der Wissenschaft einerseits und insbesondere die empirischen Entdeckungen dieser Welt beeinhaltet.

In der Farbpunktur nach Peter Mandel wird mittels Lichtquanten an ganz gezielten Körperpunkten gearbeitet. Aus der Quantenforschung ist mittlerweile bekannt, dass Zellen nicht nur biochemisch, sondern mittels Biophotonen kommunzieren. In der esogetischen Medizin werden Symptome oder Krankheiten Krankheitstöpfen (endokrin, toxisch, degenerativ) zugeteilt und dementsprechend ursächlich therapiert.


Indikationen:

  • Schwere Krankheitsverläufe mit hohem inneren Konfliktpotenzial
  • Hormonelle Dysbalancen
  • Psychische Labilitäten (Angst, Depression, Burnout etc.)
  • Erkrankungen bei Kindern 


Link: www.esogetics.com

«Tradition heisst nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitertragen des Feuers»

Zitat: Arnold Mayer

Online Termin-Buchung

Sie können bei uns ausgewählte Behandlungen auch Online buchen - bitte beachten Sie, dass der von Ihnen eingetragene Termin erst mit einer SMS-Nachricht auf Ihrem Smartphone bestätigt ist.

Online Termin-Buchung

Kontakt

Ansana Gesundheitsförderung
Im Stägli 5
CH-8245 Feuerthalen
Telefon: +52 654 02 55
E-Mail:

Anfahrt | Kontaktformular